Stellenangebote

Wir bieten Ihnen am Standort Berlin oder Neuenhagen bei Berlin ab sofort oder später in Teilzeit oder Vollzeit eine Festanstellung als

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin bzw. mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin (m/w/d)


oder

Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin (m/w/d)


Ihre Tätigkeit umfasst die Beratung und Betriebsärztliche Betreuung der Kunden in arbeitsmedizinischen Fragen wie zum Beispiel:

  • Beratung der Führungskräfte
  • Teilnahme an ASA-Sitzungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsplatzbegehungen
  • Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorgen und individuelle Beratung der Beschäftigten
  • Arbeitsmedizinische Begutachtung im Rahmen der beruflichen Wiedereingliederung
  • Beratung zu präventiven und gesundheitsfördernden Maßnahmen

Ihr Profil:

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin bzw. Sie verfügen über die Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin.
Voraussetzungen für die Position als Weiterbildungsassistent (m/w/d) sind ein abgeschlossenes Medizinstudium, als Basis Ihrer soliden Fachkenntnisse.
Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich.
Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch eine selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, Belastbarkeit sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit aus.

Die Arbeitsmedizin hat sich in den letzten Jahren durch neue medizinische und wissenschaftliche Erkenntnisse weiterentwickelt und bietet Ihnen somit ein interessantens und zukunftssicheres Betätigungsfeld und viele Möglichkeiten der Weiterentwicklung. Durch die eigenständige Organisation und Planung der Einsätze können Sie sich die Arbeitszeit selbst organisieren und gestalten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung



Des Weiteren bieten wir Ihnen am Standort Berlin oder Neuenhagen bei Berlin ab sofort oder später in Teilzeit oder Vollzeit eine Festanstellung als

Sicherheitsingenieur (m/w/d) / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)


Zu Ihren Aufgaben gehört zum Beispiel:

  • Die Beratung unserer Kunden zu arbeitssicherheitstechnischen Fragen
  • Mitwirkung an der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Teilnahme an ASA-Sitzungen
  • Beratung zu PSA
  • Beratung zur Arbeitsplatzgestaltung
  • Kontinuierliche Kontrolle und Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Prävention, Auswertung und Dokumentation von Arbeitsunfällen

Ihr Profil:

Sie sind ein Sicherheitsingenieur (m/w/d) oder Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d). Eine Zusatzqualifikation als Brandschutzbeauftragter gemäß DGUV währe vorteilhaft.
Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich.
Durch die eigenständige Organisation und Planung der Einsätze können Sie sich die Arbeitszeit selbst organisieren und gestalten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung